Freistaat Sachsen: Borna, die Stadt im Herzen der Metropolregion Mitteldeutschland

Stadt Borna. Wilhelm Külz Strasse. Source

Die alte Stadt Borna liegt mitten im Herzen der Metropolregion Mitteldeutschland. Im Jahre 1200 wurde Borna erstmals in einer Urkunde des Markgrafen Dietrich erwähnt und 28 Jahre später in einer Urkunde seines Sohnes Heinrichs des Erlauchten. Erstmals als Stadt wurde Borna bereits im Jahr 1251 erwähnt.

 
Stadtarchiv Borna
Wettinstraße 9
04552 Borna
 Tel. 03433 – 200283
Informationen: Das Stadtarchiv Borna als „Gedächtnis der Stadt Borna“ überliefert die Geschichte der alten Ortschaft. Das Archiv bewahrt kostbare Urkunden des Rates bereits ab 1397,  Unterlagen der Stadtverwaltung Borna ab 1470 und zu den verschieden Ortsteilen und Gemeinden auf. Umfangreich sind die Sammlungen von Karten, Plänen, Rissen, Zeitungssammlungen, Gesetzbuch- und Gesetzblattsammlung und die Bücher und Broschüren zur Stadt- und Regionalgeschichte.

 cropped-mda_metro.png